Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++
Vampir-Club Forum - #7473 - Symbole in der Gothic Szene
Vampir-Club Forum Dienstag, 18. Dezember 2018
Es ist jetzt 23:59 Uhr

Vampir-Club Forum » Ästhetische Lebenskultur » Symbole in der Gothic Szene

«« Einen Thread zurück Einen Thread weiter »»
Zum folgenden Thread springen:
Insgesamt 0 Stimme(n) mit einer Durchschittsnote von 0.0
Aktueller Zugriffslevel: mindestens Gast
 Drucken   Abonieren (0x)   Bookmark (0x)   Thema Versenden 
Dieses Thema ausdrucken Ein Abonnement ist nur für registrierte Benutzer möglich! Ein Bookmarking ist nur für registrierte Benutzer möglich! Dieses Thema weiterempfehlen

Darlla
Vorstandsmitglied

Darlla

1410 Beiträge
Aus: zwischen der Hölle und dem Nirgendwo
Seit: 14.10.2008
(offline)

#7473 gepostet am 04/10/2015 11:05:52 Uhr (Eine Antwort eingegangen, 1179x gelesen)
Liebe Gemeinde,

wie auch in der Vampir-Szene spielen Symbole in der Gothic-Szene ebenso eine wichtige und tragende Rolle, auch hier sind viele Symbole gängig. Hier sind ein paar Beispiele:


DAS KREUZ

Das Kreuz ist ein beliebtes Schmuckstück und Symbol in der Gothic-Szene. Es wird am Hals an einer Kette oder Halsband getragen, als Ring oder auch als Tattoo. Das Kreuz symbolisiert für die meisten Gothics nicht die Verbundenheit der Kirche. Sondern viel eher für die Düster-Romantiker den Opfergang von Jesus, der aus Liebe starb, seinen Tod am Kreuz, den er nach Ansicht einiger Gothics nicht für irgendwelche Kirchenleute gestorben ist, sonder für ganz normale Menschen. Ein Kreuz das man viel häufiger in der Szene sieht ist das umgedrehte Kreuz. Das umgedrehte Kreuz ist nicht etwa ein Satanistischstes Zeichen sondern es soll provozieren und auf zeigen das man mit der Kirche absolut nichts zu tun hat.


DAS PENTAGRAMM

Das Pentagramm ist eins der am häufigsten getragenen Schmuckstücke und Symbole in der Gothic-Szene. Es wird sowohl mit der Spitze nach oben, als auch mit der Spitze nach untern getragen. Das Pentagramm hat viele Namen. Man nennt es auch: Drudenfuß, Fünfstern, Pentalpha, Alpfuß und Alpkreuz. Die Letzten 3 Bezeichnungen sind nicht mehr oft gebräuchlich. Das Pentagramm hat viele Bedeutungen: Es ist das Zeichen der 5 Elemente, es ist ein Schutz Symbol so wie auch ein Macht Symbol. Das Pentagramm kommt aus einer Zeit bevor das Christentum aufkam. Zu dieser Zeit malten die Menschen ein Pentagramm auf die Türschwelle um böse Geister vom Hausinneren fern zu halten.


ANCH

Früher wurde das Anch häufiger von Gothics getragen. Heute sieht man es eher selten. Das Anch ist ein alt Ägyptisches zeichen für Schutz, Segen, Lebenskraft und Lebensfreude.


DER KUSS

Der Kuss ist für uns Gothics ein ganz tiefes Gefühl, eine völlige Hingabe. Wenn sich zwei Gothics eine Kuss geben, dann geschieht das nicht so neben bei. Daher kommt auch die vorliebe für Vampire. Auch in vielen Musiktexten ist der Kuss oft ein Hauptbestandteil auch wenn es ein Todekuss ist. Mystische Kuss-Szenen werden auch oft bei Foto-Shootings und auf CD-Covern verwendet. Der Kuss ist in der Gothic-Szene das Erotik-Symbol Nummer eins. Der rote Kuss-Mund ist das Signal für die Schönsten Gefühle zwischen zwei liebenden Menschen. Dabei spielt keine Rolle, wie geküsst wird.

In diesem Sinne.

Seid bedacht.

Darla


Wenn die Nacht einfällt, bedeckt sie die Welt
mit undurchdringlicher Dunkelheit.
Kälte steigt vom Boden auf und verpestet die Luft.
Plötzlich...hat das eine neue Bedeutung.
Druckansicht

Antwort verfassen PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ] [ Thread mit anderen verknüpfen (virtual mounting) ]


Avidan
User

Avidan

44 Beiträge
Aus: Hamburg
Seit: 06.01.2016
(offline)

#107184 gepostet am 10/02/2016 16:09:50 Uhr
Hallo Community,

mir sind diese Symbole auch bekannt und habe auch eines schönes Schmuckstück. Ein schwarzes Kreuz mit einer Silberkette und schwarz roten verschnörkelten Rosen. Der Mann der mir das verkauft hatte, sagte mir, es wäre ein Ausdrück von schwarzer Romantik, das Leiden und der Tod, aber das alles miteiander verbunden ist. Ich trage es sehr gerne, auch an Tagen wenn ich mich nicht gut fühle, dann habe ich das Gefühl es gibt mir Kraft und Schutz.

Viele Grüsse an Euch.

Avidan

Vampir-Club Markenzeichen


Verharrt in Stille und Dunkelheit, Schwestern. Unsere Zeit ist fast gekommen.
[ Nach oben ]
Antwort verfassen Antwort zitieren PN senden
[ Diesen Beitrag einem Moderator melden ]

Antwort posten    


 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2018; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0