Hier klicken um eine Inhaltsübersicht vom Vampir-Club zu bekommen Hier geht es zum bekannten Vampir-Club Chat, tauscht Euch mit Gleichgesinnten aus Im Vampir-Club Forum könnt Ihr über interessante Themen diskutieren   Romantische und spannende Vampirgeschichten zum online lesen   Kontakt- und Kleinanzeigen f¨r die Wesen der Nacht Bei Fragen und Problemen könnt Ihr unseren Support kontaktieren
 

++ VampirGeschichten - Neue Geschichten Jetzt lesen ++

Vampir-Club Lexikon

Ein Wissensarchiv zum Thema Vampire

Pfahl, Pfählen

Das Pfählen ist eine uralte Art der Todesstrafe, belegt u. a. im Baital Pachisi: »Wenn seine Spione zu vorsichtig waren, ließ der König sie und ihre Verwandten verhaften und allesamt pfählen, wodurch er überzeugend bewies, dass er der König war.«

Pfählen war über die reine Strafe hinaus stets auch ein Symbol der Herrschaft und Macht, nicht zuletzt wegen der starken sexuellen Komponente. Besonders deutlich wird dies bei der grausame, langsamen orientalische Art mit eingefettetem, abgerundetem Pfahl im After, wie sie der »Pfähler« Vlad Tepes bevorzugte. Es liegt eine gewisse Ironie darin, dass das Pfählen auch eine der beliebten Abwehrmaßnahmen gegen Vampire ist, zumal hier die sexuellen Bezüge – sowohl der Zahn des Vampirs wie der Pfahl sind ein Phallussymbol – überdeutlich werden.

www.Vampyrjournal.de

Dieser Text wurde uns von Friedhelm-Schneidewind zur Verfügung gestellt und obliegt seinem Copyright

 << Zurück zu Vampirwissen

 

 
  Um den Vampir-Club zu Kontaktieren, hier klicken Ihr habt einen Fehler gefunden? Hier klicken um uns diesen zu melden! Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Vampir-Club

Copyright by www.Vampir-Club.de  - Schladen 2000 - 2018; Andre Stellmach
-------
Bitte beachtet unsere wichtigen Hinweise im Impressum

Datenschutzhinweis
-------
VC/Version 4.0